PIGMENTSTÖRUNGEN

Pigmentstörungen richtig behandeln!

Pigmentstörungen können das Leben emotional stark belasten und sind eine echte Plage für die Betroffenen. Kosmetisch gesehen sorgt die Pigmentstörung für ein unschönes, geflecktes Hautbild. Je dunkler der Hauttyp ist, desto stärker die sichtbaren Auswirkungen auf der Haut. Oft ist für die Betroffenen daher eine tägliche Abdeckung mit einem Make-up unumgänglich.

Wir möchten euch eine Behandlungsmethode mit Hilfe des ENVIRON Systems vorstellen. Und erläutern, wie die unbeliebten Flecken überhaupt auf der Haut entstehen.

Hautpflege gegen Pigmentflecken Pigmentflecken richtig behandeln

Verantwortlich für die Pigmentierung der Haut sind die Melanozyten in der Oberhaut (Epidermis), sie geben der Haut ihre individuelle Farbe. Angeregt durch die Sonneneinstrahlung bilden die Melanozyten das bräunliche Pigment Melanin und sorgen so für die natürliche Färbung der Haut. Das Melanin verhindert, dass schädliches UV-Licht in tiefere Hautschichten eindringt. Im Falle einer Pigmentstörung ist die Melaninbildung gestört, was dazu führt, dass sich die Hautfarbe an den jeweiligen Stellen verändert.

Eine wirkungsvolle Behandlung des Hautbildes ist nur durch eine Normalisierung der Zellfunktionen möglich. An dieser Stelle helfen Vitamin A und Antioxidantien, sie sind die wichtigste Quelle für ein gesundes Hautzellenfunktionssystem. Jede gewinnbringende Therapie bei Pigmentstörungen muss also zunächst für den Aufbau gesunder Zellen sorgen – die AVST-Produkte von ENVIRON liefern dazu die nötigen Wirkstoffe. Erst wenn diese Versorgung geleistet wird, kann durch das richtige Maß an Sonnenvermeidung und Sonneneinfluss die Melaninproduktion/-verteilung angekurbelt werden.

Wir empfehlen euch für eine optimale Behandlung, dass Evenescence System von Environ.

Das effektive System unterstützt die Reduktion von epidermalen Pigmentierungen. Eine kombinierte Anwendung vom Evenescence System mit Sonnenlichtregulierung und AVST-Cremes (Vitamin A und Antioxidantien) führt schließlich zu einer Regulierung der fehlerhaft funktionierenden Melaninbildung.

Das Evenescence System besteht aus der Clarifying Lotion und dem C-Boost.
Nach dem Reinigen und Tonen könnt ihr die Clarifying Lotion mit den Fingerspitzen auf die betroffenen Stellen einmassieren oder mit einem Wattepad auftragen und antrocknen lassen. Im Anschluß könnt ihr hauchdünn C-Boost auftragen und zum Schluss eure bevorzugte ENVIRON Pflege verwenden.

Nicht vergessen!

Immer einen ausreichenden Sonnenschutz verwenden!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*