Make it! Selbstgemachte Getreidekräcker

Kräcker selber machen

Warum DYI Kräcker? Damit wir genau wissen und auch steuern können, was wir essen. Ob vegan oder vegetarisch mit Käse, selber machen ist IN! So Vieles ist heutzutage DIY (do it yourself) und diese Kräcker gehören dazu. Wenn Ihr erst einmal eure selbstgemachten Getreidekräcker probiert habt, werdet ihr nie wieder welche im Laden kaufen wollen. Die Möglichkeiten, sie zu garnieren, sind endlos. Ich zeige euch hier einige meiner Lieblingsversionen, die einfach in der Zubereitung sind, gesund und lecker. Die Kräcker lassen sich perfekt gepaart mit einem Dip, Käse oder Hummus genießen.

weiterlesen…

 

Silikone – schädlich oder nicht?

Silikone in der Kosmetik schädlich oder nicht

Silikone haben bereits seit einigen Jahren einen kritischen Ruf in der Kosmetik, doch was steckt dahinter? Silikone, zu denen unter anderem die bekannten Dimethicone zählen, sind nichts anderes, als synthetische Polymere, die aus Erdöl gewonnen werden. Klingt erst einmal nicht so, als hätte das etwas mit Hautpflege zu tun – doch der Schein trügt. In sehr vielen Hautpflegeartikeln und in einer Großzahl der Haarpflegeprodukte sind heutzutage Silikone enthalten. Sie bilden eine versiegelnde Schicht über den Zellen und füllen so kleine Makel wie brüchige Stellen in den Haaren oder große Poren auf. Die glatte Oberfläche reflektiert das Licht stärker, wodurch Haut und Haare glänzend und geschmeidig wirken. Hier liegt der Fokus auf der optischen Wirkung. Sie verbessern die Textur einer Creme, machen diese angenehmer in der Anwendung und hinterlassen ein samtig weiches Hautgefühl. Zudem bilden sie einen wasserabweisenden Mantel nach außen, der die Haut effektiv vor Feuchtigkeitsverlust schützt. Des Weiteren sind Allergien gegen Silikone unbekannt, was sie wiederum vielseitig einsetzbar und sicher in der Anwendung macht.

weiterlesen…

 

LET’S TALK ABOUT: ZITRONENGRAS

Das Zitronengras gehört zur Familie der Süßgräser. Sein botanischer Name ist cymbopogon citratus. Es wird gern in der asiatischen Küche verwendet, doch auch als Heilpflanze und in der Kosmetik erfreut es sich aufgrund seiner erstaunlichen Wirkung und des frischen, zitronigen Geruchs großer Beliebtheit.

weiterlesen…

 

Comfort-Food: Vegane Blumenkohl Vichyssoise

Vegane Vichyssoise (Foto von Nicky Walsh)

Mit dem ersten Rezept von Cynthia Barcomi für unseren ZEITWUNDER Blog beginnt eine tolle Kooperation. Wir lieben Cynthias fantastische Back- und Kochkreationen und Cynthia liebt unsere hautverwöhnende Wirkstoffkosmetik. Gemeinsam liefern wir euch ab sofort monatlich ein saisonal inspiriertes Rezept, das gesund, vegan, leicht zuzubereiten und natürlich lecker ist! Die enthaltenen Inhaltsstoffe steigern euer Wohlbefinden und enthalten wichtige Nährstoffe für die Hautgesundheit. Vielleicht findet ihr einige der Inhaltsstoffe aus den Rezepten auch in unseren Kosmetikprodukten wieder. Denn wertvolle Vitamine und Antioxidantien tun der Haut von außen und innen gleichermaßen gut! Wir freuen uns auf euer Feedback und wünschen viel Freude beim Zubereiten!

weiterlesen…

 

Warum Nahrungsergänzung für eine schöne Haut?

Warum Nahrungsergaenzung

Man ist, was man isst. In diesem Sprichwort steckt viel Wahres. Denn nur wenn wir unserem Körper eine ausgewogene und ausreichende Nährstoffmenge zuführen, ist er in der Lage, Zellwachstum, Entwicklung und Leistungsfähigkeit in vollem Umfang zu bedienen.

In der Theorie einfach, in der Praxis oft komplex. Denn der Nährstoffgehalt in konventionell angebauten Lebensmitteln ist in den letzten 50 Jahren stark gesunken. Die industrielle Landwirtschaft und die damit einhergehenden ausgelaugten Böden, Monokulturen, der Einsatz von Kunstdüngern und Pflanzenschutzmitteln, die CO2-Konzentration in der Atmosphäre, die Lebensmittelverarbeitung und lange Lagerungsprozesse führen zu einem stetig abfallenden Nährstoffgehalt in unseren Lebensmitteln. Es ist somit schwierig, die empfohlenen Mengen an Nährstoffen über die Nahrung allein aufzunehmen. Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt einen täglichen Pro-Kopf-Verbrauch von Obst und Gemüse von 650 Gramm. Von diesem Wert sind wir in Deutschland mit durchschnittlich 360 Gramm ohnehin weit entfernt.

weiterlesen…

 

LET’S TALK ABOUT: MORINGA-ÖL

Moringa Öl für die Haut

Das Moringa-Öl, gewonnen aus den Samen des Moringa Baumes, bietet uns viele verschiedene Anwendungsmöglichkeiten. Vor allem beim Thema Anti-Aging erzielt das nährende Öl aufgrund der zahlreichen Antioxidantien eine erstaunliche Wirkung. Das Geheimnis des hochwertigen Pflanzenöls liegt in den ungesättigten Fettsäuren, wie Palmitin-, Stearin-, Arachin- und Linolsäuren.

Bereits seit einigen tausend Jahren nutzen die Menschen die Kraft des Wunderbäumchens zum Kochen, als Medizin, als Grundsubstanz für Parfüm und Kosmetik oder auch zur Balsamierung Verstorbener. Seinen Ursprung hat der Moringabaum in Indien. Heute ist der Baum auch in Afrika und Lateinamerika beheimatet und zählt zu den nährstoffreichsten Gewächsen der Erde.

weiterlesen…

 

LET`S TALK ABOUT: COLOSTRUM

Colostrum für gesunde Haut

Die Kraft der Natur! Colostrum ist die erste Milch, die nach der Geburt von Säugetieren produziert wird. Sie wird deshalb auch Erstmilch oder Vormilch genannt. Die Immunabwehr von Neugeborenen wird durch die nährstoffreiche Milch entscheidend gestärkt. Die einzigartige Zusammensetzung aus Immunstoffen, Wachstumsfaktoren, Vitaminen, Mineralien, Proteinen und Enzymen hat nicht nur für Neugeborene einen enormen Wert. Seine Zusammensetzung macht Colostrum auch beim Thema Hautgesundheit zu einem hocheffektiven kosmetischen Mittel.

weiterlesen…