Kollagen: Schluss mit den Mythen

Kollagen - Nahrungsergänzung für die Haut

Trennen wir beim neuesten Hautpflegetrend die Fakten von Fiktion! Kollagen. Ein absoluter Trend in der Hautpflegebranche – dank seiner erstaunlichen Bedeutung für die Gesundheit der Haut. Neben dem großen Hype um den Wirkstoff existieren aber auch viele Mythen, die bei der Auswahl von Kollagenpräparaten zu Verwirrung führen können. Machen wir uns nichts vor. Viele von uns wünschen sich eine jugendlich aussehende, strahlende Haut und weniger Falten. Das Hautforschungsteam von Advanced Nutrition Programme räumt auf über die fünf Mythen rund um Kollagen.

MYTHOS 1: Sie sollten nur Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, die Kollagen enthalten.

Die direkte Einnahme von Kollagen in Form von Nahrungsergänzungsmitteln oder Getränken kann die gewünschten Ergebnisse bringen, aber es ist wichtig, einen genauen Blick auf die Etiketten der Inhaltsstoffe zu werfen. Und warum? Weil ein Zusammenspiel verschiedener Nährstoffe für die Kollagenbildung unerlässlich ist. Unsere Leiterin der Abteilung Ernährung, Lorraine Perretta, erklärt, warum:

“Kollagen wird aus Aminosäuren hergestellt, die in eiweißhaltigen Lebensmitteln enthalten sind. Die meisten von uns nehmen genügend Eiweiß zu sich, so dass der Körper bereits über die Bausteine verfügt, die er für die Bildung von Kollagen benötigt. Was der Einzelne möglicherweise benötigt, sind synergetische Nährstoffe, um den Prozess der Umwandlung von Aminosäuren in Kollagen effizienter zu gestalten und die einmal gebildeten Kollagenfasern zu schützen. Es macht wenig Sinn, kollagenhaltige Produkte zu konsumieren, wenn man nicht über die Co-Faktoren verfügt, die das Kollagen in der Haut umwandeln.”

Unsere Hautforscher empfehlen, bei der Ernährung und der Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel auf Kofaktoren wie Vitamin C, B-Vitaminen und Zink vor allem auf Eiweiß zu achten. Sie alle spielen eine Schlüsselrolle beim Aufbau und der Bildung von neuem Kollagen.

https://www.zeitwunder-shop.com/anp-nahrungsergaenzung/2777/advanced-nutrition-programme-skin-collagen-support

MYTHOS 2: Über Kollagen sollte man sich erst im Alter Gedanken machen.

Der Schlüssel zu gesundem Kollagen ist es, proaktiv und nicht reaktiv zu handeln. Je früher wir es in jungen Jahren schützen, desto eher wird deine Haut es euch danken. Wenn wir älter werden, werden die Fibroblasten weniger aktiv und produzieren weniger Kollagen, das oft von schlechterer Qualität ist. Die Menge an Kollagen, die wir haben, nimmt ab dem 25. Lebensjahr jedes Jahr um 1 % ab, bevor wir überhaupt Falten bemerken. Außerdem verlieren wir in den ersten fünf Jahren nach der Menopause etwa 30 % unseres Kollagens, was die Erschlaffung und Faltenbildung beschleunigt. Grundsätzlich gilt: Vorbeugen ist besser als nachbessern, und wenn wir zu spät handeln, ist es schwieriger, den Schaden rückgängig zu machen.

MYTHOS 3: Kollagen ist allein für die Haut gut.

Kollagen spielt zwar eine wichtige Rolle beim Schutz der Haut. Es hat aber auch eine Reihe von Vorteilen für den Körper. Es trägt zur Unterstützung von Muskeln, Bindegewebe, Knochen und Gelenken bei – ein Gewinn für die ganzheitliche Gesundheit.

https://www.zeitwunder-shop.com/anp-nahrungsergaenzung/2777/advanced-nutrition-programme-skin-collagen-support

MYTHOS 4: Kollagen-Getränke und Pulver sind wirksamer als Kapseln.

Genau wie bei anderen Vitaminpräparaten gibt es keine Untersuchungen oder Studien, die zeigen, dass eine Form besser ist als eine andere. Bei Advanced Nutrition Programme™ haben die Hautforscher herausgefunden, dass Kapseln die beste Darreichungsform für unsere einzigartigen und maßgeschneiderten Formeln sind und außerdem unseren Leitprinzipien der Reinheit, Wirksamkeit, Herstellung und Verpackung entsprechen.

MYTHOS 5: Alle Kollagenpräparate enthalten künstliche Aromastoffe.

Um das Geschmackserlebnis zu verbessern, enthalten einige Flüssig- oder Pulverformate Zucker, künstliche Süßstoffe oder künstliche Aromastoffe, um sie attraktiver zu machen. Wir empfehlen, das Etikett zu lesen, um sicherzustellen, dass keine versteckten Inhaltsstoffe enthalten sind, die sich nachteilig auf die allgemeine Hautgesundheit auswirken könnten, z. B.: Zucker kann zu Glykation führen, was den Alterungsprozess beschleunigen kann.

Unser Skin Collagen enthält keinen Zucker, keine künstlichen Süßstoffe und keine künstlichen Aromastoffe. Während es auf dem Markt zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel mit marinem und anderen Kollagenformen gibt, ist der Ansatz unserer Hautforscher etwas anders.

https://www.zeitwunder-shop.com/anp-nahrungsergaenzung/2777/advanced-nutrition-programme-skin-collagen-support

Jetzt die Nahrungsergänzung von Advanced Nutrition Programme in unseren ZEITWUNDER Stores und im ZEITWUNDER Online Shop entdecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*