LET’S TALK ABOUT: GRÜNER TEE

Wer kennt das nicht: Man liest interessiert die Rückseite des neuesten Pflegeprodukts und wird von einer ganzen Liste kryptischer Inhaltsstoffe erschlagen. Da die wenigsten von uns Chemiker, Pharmazeuten oder Ähnliches sind, sich aber trotzdem dafür interessieren, mit was sie sich das Gesicht (oder den Körper) eincremen, wollen wir mit unserer neuen, monatlichen Beitrags-Serie etwas Licht in die scheinbar undurchdringliche Welt der Inhaltsstoffe bringen. Denn manchmal verstecken sich hinter den kompliziertesten Bezeichnungen ganz einfache und sogar gesunde Stoffe.

Grüner Tee in der Kosmetik

Viele von uns kennen den Grünen Tee als gesundes, aromatisches Heißgetränk, das eine hervorragende Alternative zum Kaffee darstellt. Die enthaltenen Wirkstoffe können aber auch topisch aufgetragen viele positive Effekte auf unsere Haut haben.

Woher kommt er?

Grüner Tee wird – genauso wie Schwarzer Tee – aus den Blättern der Teepflanze (lat. Camellia sinensis) hergestellt und gehört zur Gattung der Kamelien. Der Unterschied zwischen beiden Teesorten liegt also nicht in der Art der verwendeten Pflanze, sondern im Prozess der Teeverarbeitung.

Was macht ihn so besonders?

Anders als bei Schwarzem Tee werden die Teeblätter nicht fermentiert, sondern nach dem Zupfen kurz erhitzt. Dies verhindert die Oxidation und gewährleistet, dass nahezu alle Wirkstoffe der Blätter, wie z.B. Koffein und Vitamin C, erhalten bleiben.

Für wen ist er geeignet?

Prinzipiell hat Grüner Tee eine positive Auswirkung auf alle Hauttypen. Empfindliche und unreine Haut sowie Akne profitieren aber besonders von seinen Wirkstoffen.

Welche Vorteile bietet es?

  • Grüner Tee ist ein starkes Antioxidans. Seine Wirkstoffe fangen freie Radikale und schützen unsere Haut so vor UV-Schäden und vorzeitiger Hautalterung.
  • Nicht ohne Grund ist Grüner Tee als Wirkstoff in Anti-Aging-Mitteln sehr gefragt. Das enthaltene Koffein strafft die Haut und reduziert kleine Fältchen.
  • Durch seinen hohen Zinkanteil wirkt Grüner Tee antibakteriell. Es hilft Akne, Unreinheiten und Ekzeme zu verbessern.
  • Grüner Tee ist auch für empfindliche Haut geeignet, da er ein sehr geringes Allergiepotential besitzt.

In welchen Produkten ist es enthalten?

ANP ENVIRON jane iredale
Skin Antioxidant Hydrating Oil Capsules SMOOTH AFFAIR™ Facial Primer & Brightener,
SMOOTH AFFAIR™ for Oily Skin,
ABSENCE® Oil Control Primer,
GLOW TIME™ Full Coverage Mineral BB Cream,
BALANCE™ Hydration Spray,
HANDDRINK™ Hand Cream,
CIRCLE DELETE® Concealer,
DISAPPEAR™ Concealer,
CORRECTIVE COLORS,
ENLIGHTEN™ Concealer,
SUGAR & BUTTER Lip Exfoliator/Plumper (im Plumper),
LIPDRINK® Lip Balm,
PUREMOIST® Lipstick,
JUST KISSED® Lip Plumper,
H/E Lip Balm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*